ORIT
Datenblatt
herunterladen
 
 

Überbrücken Sie Funklöcher und nutzen Sie Ihre VDV Telegramme auch in neuen Einsatzgebieten!

GERDA-swirl.png shadow

Funkempfänger für VDV-Telegramme mit automatischer Weiterleitung über GPRS

GERDA VHF ist die Schnittstelle zwischen den zum Teil weit entfernt liegenden Haltestellen und Linienführungen im ÖPNV und dem Server. GERDA empfängt die über die Luftschnittstelle gesendeten VDV-Funktelegramme (R09.xx) und sendet diese via GPRS-Modem über das Internet. 
Somit besteht die Möglichkeit, diese Telegramme an einem beliebigen Standort auf einem internetfähigen Rechner, mit Hilfe eines TCP-Serverprogramms für eine weitergehende Verarbeitung zur Verfügung zu stellen. Jetzt können auch alle relevanten Daten aus Funklöchern zentral zusammengetragen und für weitergehende Dienste zur Verfügung gestellt werden, wie z.B. Fahrgastinformationssysteme und mehr. 

  • Integriertes GPRS Modem
  • Integrierter Funkempfänger
  • Konfiguration über Notebook
- eine Marke der
MERETEC Technologies GmbH
+49 5222 . 80 300 80